Print Friendly, PDF & Email

Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Ihre E-Mail-Adresse wird von mir nicht veröffentlicht.
Bitte tragen Sie sich nur ins Gästebuch ein, wenn Sie mit den Datenschutzhinweisen im Bereich Datenschutzerklärung einverstanden sind und Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Veröffentlichung im Gästebuch senden wollen.
89 Einträge
Brigitte Baumgarten Brigitte Baumgarten aus Erfurt schrieb am 13. Juni 2018 um 15:00:
Hallo Herr Scharff, sie waren so nett, mich am 7. Juni in die Geschichte Georgenthals einzuführen und mir viele interessante Details der Klosteranlage zu zeigen. Ich möchte mich bei Ihnen noch einmal ganz herzlich für die vielen Informationen bedanken. Mittlerweile habe ich im Internet recherchiert und nun kann ich sagen, ich habe mit einer ganz tollen, klugen und engagierten Persönlichkeit gesprochen. Schade, dass Sie nicht mein Lehrer waren! Dank Ihnen wird mir Georgenthal eine sehr schöne, bemerkenswerte und unvergessene Erinnerung bleiben. Ich wünsche Ihnen noch viel Kraft und noch viele viele Leute, die Ihr Engagement zu schätzen wissen und Ihnen vielleicht auch Unterstützung angedeihen lassen. Mit freundlichen Grüßen , Ihre Brigitte Baumgarten
Horst und Kerstin Hegyi Horst und Kerstin Hegyi aus Tauberbischofsheim schrieb am 17. Mai 2018 um 17:00:
Sehr geehrter Herr Scharff, wir möchten uns herzlich bei Ihnen für das sehr interessante und informative Gespräch an der Klosterruine Georgenthal bedanken. Es ist etwas ganz besonderes so einen Fachkenner der Geschichte anzutreffen, der auch sein Wissen gerne an andere weitergibt. Das Treffen werden wir sehr gerne in Erinnerung behalten. Ihnen weiterhin alles Gute und viel Gesundheit. Freundliche Grüße aus Tauberbischofsheim Horst u. Kerstin Hegyi
Johannes Drissen Johannes Drissen aus Erfurt schrieb am 25. April 2018 um 10:00:
Sehr geehrter Herr Scharff, nochmals vielen Dank für das spontane Gespräch letzten Samstag in der Klosterruine Georgenthal. Ihre Überlegungen und Forschungsergebnisse zur Vorgeschichte des Klosters und zur Frühgeschichte der Sizzonen bis weit zurück ins 8.Jhd. sind anregend und faszinierend. Es war mir eine große Freude, so unerwartet auf einen vorzüglichen Kenner der Geschichte der Region zu treffen. Nochmals vielen Dank und alles Gute für Sie.
Hirschberg Hirschberg aus Sättelstädt schrieb am 11. März 2018 um 18:00:
Guten Tag Herr Scharff, immer wieder stöbere ich gern in "Eine Fackel für Thüringen" Auch die Inhalte Ihrer Webseite lassen alte und vor allem schöne Erinnerungen aufleben! Gerne denke ich an die Zeit mit den "Jungen Historikern" zurück. Besonders bleibt mir die Zeit in Erinnerung, als wir den Otto Fabian Gedenkstein errichtet und eingeweiht haben! PS Danke auch für die musikalische Umrahmung anläßlich der Geburtstagsfeier von Viola! Mit freundlichen Grüßen und besten Gesundheitswünschen verbleibt – Ihr Peter Hirschberg
Rämisch,Christel Rämisch,Christel aus Emleben schrieb am 15. Dezember 2016 um 14:00:
Sehr geehrter Herr Scharff, Habe den Artikel in der T A gelesen,als Sie Ihre Sammlungen dem Perthes Forum zur Verfügung stellten. Hier geht nichts verloren und Ihre Erfahrungen leben in den nächsten Generationen weiter. Alles Gute für Sie und Ihre Familie und ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein neues Jahr Christel,und Jürgen Rämisch 🙂